Zahnpflege

Zahnpflege

Eine kranke Maulhöhle bzw. mangelnde Zahnpflege wirkt sich auf den gesamten Organismus des Hundes aus. Die Bakterien werden über das Zahnfleisch und den Verdauungstrakt via Blutbahn in Lunge, Gelenke, Nieren, Leber und Herzklappen gestreut, führen dort zu Entzündungsreaktionen und schwächen den Allgemeinzustand des Tieres.

Vorbeugung ist immer noch die beste Medizin gegen Zahnbelag. Wer seinem Tier Gutes tun und Folgekosten für veterinärmedizinische Behandlungen sparen möchte, sollte ihm regelmäßige häusliche Zahnpflege angedeihen. Die hier vorgestellten Produkte haben uns und unsere Kunden in Sachen Prophylaxe überzeugt.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 20 von 25 Ergebnissen
*
Preise inkl. MwSt. und inkl. Versandkosten

 

 

 
1 - 20 von 25 Ergebnissen