• Versandkostenfrei einkaufen!
  • Nur 19 € Mindestbestellwert.
  • Lieferung mit DHL.
  • Liefergebiet: Deutschland
  • optional: Abholung im Ladengeschäft in Chemnitz
  • Versandkostenfrei einkaufen!
  • Nur 19 € Mindestbestellwert.
  • Lieferung mit DHL.
  • Liefergebiet: Deutschland
  • optional: Abholung im Ladengeschäft in Chemnitz
Lunderland Schonkostflocke

Lunderland Schonkostflocke

4,65 €

(1 kg = 4,65 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Mixflocke basierend auf vorgegartem Reis mit 20% Gemüseanteil im 1 kg- oder 5 kg-Beutel.

Um bei der Frischfleischfütterung eine ausreichende Versorgung mit Kohlenhydraten und Ballaststoffen zu gewährleisten, bietet sich der Einsatz von Futterflocken an. Die Lunderland Schonkostflocke enthält einen hohen Gemüseanteil von 20%.

Zutaten: Zutaten: vorgegarter, geschälter Reis, Karotte, Brennnessel, Löwenzahn. Gemüseanteil = 20 %.

Inhaltsstoffe: Stärke 68,6%, Rohprotein 8,6%, Feuchtigkeit 12,1%, Rohfaser 1,4%, Rohfett 1,2%, Rohasche 1,4%, Phosphor 0,08%, Kalzium 0,14 %

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen.

Fütterungsempfehlung:

Hundewelpen: ca. 80% Fleisch und 20% Flocke
Erwachsene Hunde: ca. 2/3 Fleisch und 1/3 Flocke
Ältere Hunde: ca. 50% Fleisch und 50% Flocke

Jungkatzen: ca. 90% Fleisch und 10% Flocke
Erwachsene Katzen: ca. 80% Fleisch und 20% Flocke

Hinweis zur Dosierung: Ermitteln Sie zunächst ausgehend von der Gesamtfuttermenge den Anteil der Flocken. Für einen erwachsenen Hund mit einem Tagesbedarf von 300g sind dies beispielsweise 100g. Beachten Sie, dass Sie die Flocke in Wasser aufweichen müssen. Um 100 g verzehrfertige Lunderland-Schonkostflocke zu erhalten, benötigen Sie ca. 30 g (entspricht ca. 70 ml) trockene Flocke und ca. 70 g (=70 ml) Wasser.

 

Hinweis zur Handhabung: Mischen Sie die trockenen Flocken mit warmen Wasser und lassen Sie die Flocken 15 bis 30 Minuten einweichen. Um die Verdaulichkeit zu erhöhen besteht die Möglichkeit, die trockenen Flocken zu schroten bzw. die feuchten Flocken zu pürieren.

Füttern Sie nur frisch zubereitete Flocken. Vorgeweichtes Getreide kann - insbesondere im Sommer - nach einigen Stunden sauer und so für Hund und Katze unverträglich werden.